Kurse zur Prävention

Pilates

10 mal, Kursbeginn:

Marienheim:

Mo.:   07.09.2020

um:   17:50 Uhr



Do.:   03.09.2020

um:   09:00 Uhr


Do.: 03.09.2020

um:   18:00 Uhr


Rückenschule

10 mal, Kursbeginn

Mi.:   02.09.2020

um:   17:00 Uhr

Autogenes Training / PMR

8 mal, Kursbeginn:

Do.:   20.08.2020

um:   17:00 Uhr


Individuelle Gesundheitsleistungen
wie z. B.: Taping, Fußreflexzonen-Massage 
unterstützen Ihre Gesundung
und tragen zur Schmerzfreiheit bei.

Diese Leistungen sind Selbstzahlerleistungen oder werden teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.


Individuelle Gesundheitsleistungen

Taping (Kinesiologisches Taping / Pflastertechnik)
Durch eine spezielle Methode sorgt Kinesiologisches Taping dafür, dass die Haut angehoben wird. „Konvolutikon“ Taping führt zu Druckreduzierung, Schmerzlinderung und regt den Lymphabtransport und Blutkreislauf am Ort an. Verbesserung der Muskelfunktion und Gelenkfunktionen sind die Folge.

Ganganalyse
Die Ganganalyse ist ein Verfahren zur Vermessung der Körpersegmente im Raum und deren Bewegung  um eine  objektive Beurteilung eines Gangbildes zu erreichen. Gelenkstellungen  und Gelenkwinkel werden mit Hilfe von Messplatten erfasst. Da die Kosten für die ambulante Ganganalyse in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen werden, sollten Sie über die  Notwendigkeit einer Ganganalyse mit ihrem  behandelnden Arzt sprechen.

Physiotherapie-Leistungen  

Individuelle Gesundheitsleistungen

Kurse zur Prävention

Krankengymnastik
PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
Lymphdrainage
Manuelle Therapie
Atemtherapie
Bindegewebsmassage
Medizinische Massage
Schlingentischbehandlung

Ergänzende Maßnahmen: Ultraschall, Fango, Wärmebehandlung

Taping
(Kinesiologisches Taping)
Ganganalyse

Pilates
PMR (Progressive Muskelrelaxation)
Autogenes Training

Rückenschule